Klang-Holz e. V. ist ein gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe, der sich der Förderung und Vermittlung alten Handwerks und handgemachter Musik verschrieben hat.

Hier treffen sich Menschen, die gerne mit Holz arbeiten, Musik machen und sich sozial engagieren: Interessierte jeden Alters können Kurse zum Selbstbau von Instrumenten sowie zum Musizieren besuchen. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf Kindern und ihren Familien.

Schulklassen und Kitagruppen können an Wander- oder Projekttagen zu uns kommen, um Instrumente zu bauen und zu spielen. Alte Instrumente werden bei uns aufgearbeitet und an Schulen und Kitas verschenkt.

Im Klang-Holz e.V. werden außerdem Konzerte, Vorträge und Ausstellungen organisiert.

Der Klang-Holz e.V. finanziert sich im wesentlichen durch Spenden und Mitgliedsbeiträge und gelegentliche Projektförderungen. Wir sind allen Unterstützern und Förderern sehr dankbar. Wir freuen uns über jede  finanzielle oder sonstige Hilfe (z.B.: alte Instrumente / Mitarbeit) bei der Durchführung unserer Projekte.